Pufferbacken  auf dem Weihnachtsmarkt 2022
nach zwei Jahren Abstinenz wegen Corona ist nun der KVV mit seiner Pufferbude zurück auf dem gandersheimer Weihnachtsmarkt. Die beliebten Puffer werden ganztägig vom ersten bis letzten Tag des Weihnachtsmarktes frisch gebrutzelt angeboten.
PufferSAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES














Spenden an den Tafelladen Bad Gandersheim
Die Weihnachtszeit regt an, sich Gedanken über die Mitmenschen zu machen, die nicht über einen vollgedeckten Gabentisch verfügen, so dass bei ihnen nur schwer eine festliche Weihnachtsstimmung aufkommt. So erfährt der Tafelladen in Bad Gandersheim z.z. besondere Unterstützung. Herr Dr. Klaus Berling und Frau Ingrid Lohmann vom Vorstand des Kur- und Verkehrsvereins Bad Gandersheim (KVV) haben mit Geldern aus der Vereinskasse und Unterstützung des E-Center-Scheuner 195 Tüten mit weihnachtlichen Naschereien im Tafelladen abgegeben. Der Inhalt dieser Tüten soll insbesondere bei den Kleineren und Jüngeren einwenig weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen.
Die Überraschungspäckchen können am Samstag , den 4. Dezember 22 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Tafelladen erworben werden. Rückfragen an den Tafelladen können unter Tel. 05382 932480 gestellt werden.
1. Keller

 

 

 

 

 






Füllung der Weihnachtstüten

2. Keller















Sehr geehrte Damen und Herren,

bevor sich das Jahr dem Ende zuneigt, möchte sich der Vorstand des Kur- und Verkehrsvereins Bad Gandersheim e.V., ganz herzlich bei allen bedanken, die durch persönlichen oder finanziellen Einsatz die Aktivitäten des KVV ermöglicht haben.

Er wünscfrohes neues jahr 0123ht allen Menschen  ein paar erholsame und besinnliche Stunden an den Weihnachtsfeiertagen und für das neue Jahr 2023 vor allem Gesundheit,  Zufriedenheit und Erfolg.



 

 

 


 

KVV-Wandertermine

Die Kur- und Verkehrsvereins (KVV) -Wanderungen finden immer am 3.Mittwoch eines jeden Monats statt (Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben). Das Treffen ist  jeweils um 10:00 Uhr am Kurhausparkplatz/ Vitalpark.

Im November 2022 fand die Abschlusswanderung für das Jahr 2022 statt. In den Monaten Dezember 22, Januar 23 und Februar 23 werden wetterbedingt  Ruhepausen eingelegt. Wann es 2023 wieder losgeht, wird an dieser Stelle und in GK rechtzeitig  bekanntgegeben.

Es sind alle eingeladen, die Freude daran haben, in netter Runde gemütliche Wanderungen zu absolvieren, die auf einzelnen Passagen auch mal Technik und Kondition erfordern. Festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung sind  immer zweckmäßig. Getränke für unterwegs bringt sich jeder selber mit. 

Berichte über die durchgeführten Wanderungen  rechts unter <Neueste Artikel>.


 

Treffen der belgischen Mönche zum Altstadtfest 2022
Nach 2 jähriger Pause waren die ehemaligen Leffe Mönche, die jetzt die Bernardus Mönche sind, wieder auf dem Altstadtfest. Das Leffebier wird nicht mehr in Belgien gebraut.
Wie seit vielen Jahren üblich, haben sie sich an der Gedenktafel vor dem Kurhaus getroffen, um für Carl Claes, den Bruder von Dirk Claes und für den ehemaligen Vorsitzenden des KVV Hermann Vogel, welche sich um die Städtepartnerschaft Rotslaar / Bad Gandersheim verdient gemacht haben, eine kleine Gedenkfeier  abzuhalten.
Leider wurde das auf die linke Seite der Tafel gesteckte Baumsymbol von Unbekannten gestohlen. Die Familie Vogel hat vorübergehend die Stelle mit einer Rose verschönert, bis eine dauerhafte Lösung gefunden wird.
Wer  kann nähere Angaben zu dem Verschwinden des Baum-Symbols machen (Tel.4849)?

  Gedenkstätte Städtepartnerschaft Rotselaar / Bad Gandersheim
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 



Tafel vor der Entwendung:
Tafel.alt2.2
















 

Treffen der KVV-Wanderpaten
Bevor die Witterung kühler wird, sind die Wanderpaten des Kur- und Verkehrsvereins am Hermann Vogel Platz zusammen gekommen, um sich über den Zustand der Wanderwege auszutauschen.
Familie Freitag hatte Kartoffelsalat und Currywurst als Stärkung mitgebraucht und für die kalten Getränke sorgte Klaus Berling.
Obwohl der trockene Sommer den Neuwuchs deutlich verringerte, sind doch an vielen Stellen Bänke und Schilder freizuschneiden, verblasste oder fehlende Schilder zu ersetzen und umgestürzte Bäume zu melden, was bei über 100 km zu betreuender Wanderwege nur gemeinsam zu erreichen ist.
Durch die anhaltende Trockenheit kommt es immer wieder zu herabstürzenden Ästen und umgefallenen Bäumen, die entfernt werden müssen, ein Problem, das uns dauerhaft beschäftigen wird. Auch wenn durch die Landesgartenschau nicht alle Wege durchgehend begehbar sind, wurden am Startplatz vor dem Gabionenhang neue Hinweisschilder für die einzuschlagende Richtung bei den Wanderungen rund um Gandersheim aufgestellt.
Das nächste Treffen wird vor dem Beginn der LAGA stattfinden und alle Beteiligten wollen daran arbeiten, dass die Wanderwege dann in einem guten Zustand für die Besucher sein werden.

Die Wanderpaten 2


 

Sommerfest 2022 des Kur-und Verkehrsvereins (KVV)
Nach 2 Jahren Corona bedingten Ausfalls trafen sich über 30 Mitglieder des KVV am 8.Juni 2022 im Waldschlößchen, um einige gesellige Stunden zu verbringen. Es gab reichlich mitgebrachte Salatspenden. Für die zügige Versorgung mit Getränken und dem Grillten sorgte das Team Kolbe in bewährter Weise.
Das Wetter spielte mit und so bleibt die Hoffnung, dass es die Inzidenzen zulassen, im Herbst und Winter weitere Aktivitäten zu planen.

Sommerfest 2022 Bild 1

Sommerfest 2022 Bild 4







Sommerfest 2022 Bild 2


 

Kurzbericht über die Jahreshauprversammlung (JHV) des Kur- und Verkehrsvereins Bad Gandersheim e.V. (KVV)
Am 10. Juni 2022 fand im Waldschlößchen die diesjährige JHV für das Jahr 2021 statt. Nach der Erledigung der Tagesordnungspunkte Begrüßung, Feststellung der Tagesordnung und der Ehrung der Toten durch den Vorsitzenden und die Genehmigung der Niederschrift der JHJ 2021 durch die Versammlung, gab der Vorsitzende einen Tätigkeitsbericht über das abgelaufene Geschäfts-Jahr 2021. Es war doch so Einiges passiert: so z.B. "Schöner Garten- Wettbewerb", Wanderungen und Wanderwegspflege, Pflege des Hermann-Vogel-Platzes, Schaufenstergestaltung in der Moritzstraße, nur um einige Schwerpunke zu nennen.
Anschließend brachte das KVV-Vorstandsmitglied Dr. Ralf Holbe, der in Doppelfunktion auch Vorsitzender des Landesgartenschau (LAGA) -Fördervereins ist, den KVV-Mitglieder die Aufgaben des Fördervereins näher und gab einen Überblick mit Sachstand über das LAGA-Gelände. Er warb gleichzeitig um weitere ehrenamtliche Hilfe.
SAMSUNG CAMERA PICTURES
Danach überbrachte Ingrid Lohmann, die ebenfalls in einer Doppelfunktion in der Versammlung auftrat, Grußworte der Bürgermeisterin verbunden mit dem Dank an den KVV für die aktive Unterstützung bei der Festigung Bad Gandersheims als Kurstandort, z.z. vorrangig bei der Ausgestaltung der LAGA.
Liane Goslar berichtete dann von der von ihr seit 2016 geleiteten Aktion "Stromkästen erzählen Geschichten", geschmückt mit kleinen Geschichten zu jedem gezeigten Stromkasten. Insgesamt sind ca. 10.800 Euro in die Aktion geflossen, fast ausschließlich durch Spenden.
Ingrid Lohmann und Norbert Braun berichteten dann von den Städtepartnerschaften mit Skegness/ England und Rotselaar/ Belgien. Zwei Jahre lang war pandemiebedingt praktisch nichts möglich. Die englische Seite leidet zudem unter einem Altersproblem, weil der Nachwuchs fehlt, der die bisher geleistete Arbeit fortführt. Mit Blick auf die LAGA besteht die Hoffnung, dass beide Städte im August 2023 auch eigene Beiträge bringen werden.
Danach folgte der Bericht der Kassenwartin Heidi Meyer, ihm folgte der Bericht der Kassenprüfer, die Wahl eines neue Kassenprüfers und die Entlastung des gesamten Vorstandes.
Die sich anschließenden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften reichten von 25 Jahren bis fast 70 Jahren Treue zum KVV.
KVV JHV 22

Zum Abschluss lud der Vorsitzende die Mitglieder des KVV zu einem geschmakvollen  Essen ein, das die Veranstaltung wunderschön abrundete.

SAMSUNG CAMERA PICTURESSAMSUNG CAMERA PICTURES








 

Muss das sein?
Der von Klaus Freitag liebevoll gepflegte Hermann-Vogel-Platz steht selbstverständlich für alle offen. Wenn man dort Grillen möchte, ist eine Absprache mit Klaus Freitag (Tel.Nr.05382/2733) sinnvoll, da er dann gegen eine kleine Spende auch den Grillrost zur Verfügung stellt.
Leider kommt es immer öfter vor, dass sich dort unangemeldet Gruppen treffen, die dann den Platz in einem desolaten Zustand verlassen. Müll liegt herum, Glasscherben werden achtlos liegengelassen und letztens ist auch noch eine Bank so zerstört worden, dass sie inzwischen entsorgt werden musste. Damit wurde nicht nur ehrenamtliche Arbeit zunichte gemacht, sondern auch Spendengelder.
Der Kur-und Verkehrsverein bittet alle, die sich dort auch mal22.04.10.Vandalismus.Grillplatz spontan treffen, den Platz doch so zu verlassen, wie sie ihn gerne vorfinden würden.
Mal sehen, ob die Gruppe, die den Platz, so wie ihn das Foto zeigt, zugerichtet haben soviel Gemeinsinn haben und wenigstens mit einer Spende an den KVV für den angerichteten Schaden aufkommen. Das Konto des KVV steht im Impressum.


 

KVV-Wanderungen 2022:

Wanderung des Kur-und Verkehrsvereins am 16. März 2022.
Die erste KVV Wanderung dieses Jahres war bei gewohnt gutem Wetter ein schönes Erlebnis. In geselliger Runde wurden ca. 10 km über den Clusberg und in der Heberbörde absolviert.
Der Ausklang konnte dann im Kloster Café Brunshausen erfolgen.
Die monatlichen Wanderungen finden wie immer am 3. Mittwoch des jeweiligen Monats statt. Der Start ist um 10:00 Uhr vor dem Vitalpark und jeder kann gerne teilnehmen.

Wanderrung März 22
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wanderung des Kur- und Verkehrsvereins am 20. April 2022.

Die KVV Wanderung von etwa 11 km ging bei traditionell gutem Wetter über Clus- und Wadenberg.
Bei guter Stimmung konnten bei moderatem Tempo viele muntere Gespräche geführt werden. Im Keglerheim konnten sich dann alle wieder stärken.

Am 3. Mittwoch im Mai geht es weiter.
KVV Wanderung2 20.04.22
_________________________________________________________________________________

Wanderung des Kur- und Verkehrsvereins am 18.Mai 2022
Der Weg führte über den Gabionenhang, Skulpturen- und Philosophenweg hinauf zur Schanze, die diesmal erkundet wurde. Ungefähr neun Kilometer wurden bei schönstem Wetter erwandert. Unterwegs konnten schöne Ausblicke auf Bad Gandersheim und die Heberbörde genossen werden. Leider sind im Bereich der Schanze einige Abschnitte durch Baumschnitte nicht passierbar. Es wurden aber noch neue schöne Strecken entdeckt. Im Keglerheim Jungesblut konnte sich die muntere Gruppe danach erfolgreich stärken.


Wanderung.2. Mai 22















Wanderung des Kur- und Verkehrsvereins  (KVV) am 15.Juni 2022
Die Juni Wanderung des KVV fand bei sehr guter Beteiligung entsprechend dem guten Wetter  vorwiegend im Wald rund um die Winzenburg statt. Etwa  7 km  wurden auf schönen Pfaden absolviert. Die Quellen an den Apen Teichen boten einen guten Rastplatz.
Das zum Ausklang in der Fischerhütte überwiegend Fisch gegessen wurde  ergab sich von selbst. Der nächste Wandertermin ist der 20.7.22.

KVVJun2.i22















Wanderung des Kur- und Verkehrsvereins  (KVV) am 20. Juli 2022
Die Juli Wanderung des KVV konnte trotz der Hitze ohne Probleme durchgeführt werden. Wie es angekündigt, ging die Strecke über den Clusberg durch den Wald bis zu den Hünengräbern und dann vor Clus am Waldrand zurück.
Am Hermann Vogel Platz erwartete der KVV Vorsitzende  Dr. Klaus-Dieter Berling die diesmal nur 11 tapferen Wanderer mit kühlen Getränken und kleinen Snacks. Trotz der Hitze, auf die alle gut vorbereitet waren, war die Stimmung in der Gruppe wieder hervorragend.

Die nächste Wanderung wird planmäßig am 17. August 2022 stattfinden (Änderungen vorbehalten)

KVV 20. Juli22.2.2  

        KVV 20. Juli22















 
Wanderung des Kur- und Verkehrsvereins  (KVV) am 17. August 2022

Die Augustwanderung des KVV ging von Bilderlahe (Waldparkplatz) über den Heber bis vor Mechtshausen. Der Abschluss war nach ca. 7,7 km ein Picknick bei der Ruine Wohlenstein.
Weitestgehens folgte die Strecke dem „Wilhelm-Busch-Wanderweg der von Ehepaar Habenicht vorbildlich betreut wird.
Die nächste Wanderung wird am 21. September 22 sein.

7c KVV Wanderung 17.08.22 Ruine Wohlenstein

 











 
Wanderung des Kur- und Verkehrsvereins  (KVV) am 21. September 2022

Die monatliche KVV Wanderung fand am 21.9.22 planmäßig statt.  Wolfang Jungesblut stellte als Wanderpate den sehr gut  begehbaren Wanderweg 5 vor.
Beginnend in herbstlicher Kühle endete die Tour bei strahlendem Sonnenschein mit einer Einkehr im Keglerheim. Man kann sich schon auf die Oktober Wanderung freuen.

 
Wanderung.Sept.22.jpg

Die nächste Wanderung wird am 19. Oktober 22 sein.


Wanderung des Kur- und Verkehrsvereins  (KVV) am 19. Oktober 2022

Die Oktoberwanderung des KVV ermöglichte auf Feld- und Waldrandwegen schöne Ausblicke über die Harzbörde und Ellierode. Nach gut bewältigten 11 km konnte im Keglerheim gemütlich eingekehrt werden.
KVV1022.2












Die Novemberwanderung am 16.11.22 soll die Abschlusswanderung des Jahres 2022 werden. Es ist ein gemeinsames Gänseessen vorgesehen. Um das Essen besser planen zu können, bittet der KVV diesmal um eine telefonische Voranmeldung bei Dr. Holbe  (auch auf AB):

Auf dem Salzberge 29
37581 Bad Gandersheim

05382 958158


Abschluss-Wanderung des KVV am 16.11.2022

Der Wettergott meinte es diesmal nicht so gut mit den Wanderern des Kur-und Verkehrsvereins. Dennoch fanden sich 21 regenfest gekleidete Wanderer und Wanderinnen am Startpunkt ein, um in gut 2 Stunden den Weg nach Wetteborn zurückzulegen. Dort erhöhte sich die Gruppe um weitere 8 Personen, um dann in gemütlicher Runde zu speisen. Gemeinsam wurden die leckeren Gänse zerlegt und die Küche vom Landgasthaus Bertram ließ wieder keine Wünsche offen. Obwohl genügend Autos und Mitfahrgelegenheiten zur Verfügung standen, haben einige den Weg nach Gandersheim zurück wieder zu Fuß angetreten.
Im Dezember und Januar wird eine Winterpause eingelegt, bevor die Wanderungen im Februar oder März, abhängig von der Wetterlage, wieder aufgenommen werden.

Abschluss Wanderung 16.11.2022


Gänse Zerlegung








 


 

Frühjahrsputz 2022 und Reparaturarbeiten des KVV
am Grillplatz und an einer Wander-Bank.
Bei kaltem, aber sonnigem Wetter trafen sich Klaus Freitag, Rudi Westphal und Klaus Berling am Herrmann- Vogel- Platz, um das vom Bauhof zur Verfügung gestellte Schreddermaterial zu verteilen. Die Menge reichte aus, um auch vor dem Clusturm noch etwas aufzutragen.
Frühjahrsputz  Geschreddertes










Zusätzlich wurde noch eine Bank am Wanderweg 6 oberhalb von Heckenbeck, die vermutlich bei Baumfällarbeiten zerstört worden war, wieder zusammen geschraubt, sodass sie hoffentlich noch eine Weile von Wanderern zum Verweilen genutzt werden kann.

vorher  nachher




 



Der Kur-und Verkehrsverein bedankt sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung.


 

Gestaltung der nicht mehr genutzten Schaufenster
Jedem, der ab und zu mal durch die Innenstadt geht, fällt die zunehmende Zahl von Geschäften auf, die nicht mehr als solche genutzt werden und deren Schaufenster wie tote Augen wirken.. Der Arbeitskreis Innenstadtbelebung des Fördervereins hat sich bereits mit dieser Problematik beschäftigt. Natürlich wäre es schön, wenn wieder Läden aller Art dort entstehen würden. Aber durch die Corona Krise mit der Zunahme des Online-Handels wird dieser Wunsch wohl in weite Ferne rücken.
SAMSUNG CAMERA PICTURESWas also kann man tun? Zumindest eine, wie auch immer geartete Dekoration der Schaufenster, temporär oder dauerhaft mildert den Eindruck von Tristesse ein wenig.Kvv Schaufenstergestaltung3

Der Kur und Verkehrsverein hat sich daher entschlossen zusammen mit den Landfrauen, 2 Schaufenster zu gestalten: zunächst in der Adventszeit weihnachtlich  und später wechselnd mit Themen des KVV und der Landfrauen zu versehen. Freundlicherweise ist das Ehepaar Funke bereit gewesen, die Schaufenster ihres ehem. Ladens, Moritzstraße 24, dafür zur Verfügung zu stellen. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bedanken und hoffen, dass noch weitere Vereine oder Gruppierungen diesen Vorschlag aufgreifen, um damit die Innenstadt einwenig ansprechender zu gestalten.
------------------------------------------------------
1. Neugestaltung des Schaufensters.
Die Vorsitzenden des KVV, Dr. Berling und Liane Goslar, haben am 29.05.21 das Schaufenster des KVV neu gestaltet unter dem Motto "wandern in und um Bad Gandersheim". Die ansprechende Ausstellung zeigt eine übergroße Wanderkarte und weitere Wanderutensilien wie z.B eingelaufene Wanderstiefel und Wanderkarten.
Die Beschänkungen, die uns Corona abverlangte werden immer weniger und die erblühende Natur verlangt, sich wieder frei zu bewegen. Was steht dem entgegen?

Wanderausstellung 21SAMSUNG CAMERA PICTURES

---------------------------------------
2. Neugestaltung durch den KVV
diesmal sollten beide Schaufenster die Städtepartnerschaft mit Rotslaar/Beligien und Skegness/England .zum Thema haben. Eine KVV-Delegation weilte z.B. vom 23. -  26.09.21 in Rotzelaar und warb dabei auch für die LAGA im Jahre 2022 in Bad Gandersheim.

                                                                                    SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

                                                                       
SAMSUNG CAMERA PICTURES   SAMSUNG CAMERA PICTURES



 

 

 

---------------------------------------------------
3. Neugestaltung durch den KVV am 15.01.2022
Im November und Dezember hatten die Landfrauen anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens eine sehr dekorative Ausstellung in den Schaufenstern der Familie Funke auf der Moritzstraße gestaltet.
Im neuen Jahr hat nun der Kur-und Verkehrsverein zusammen mit den Museumsfreunden die Entwicklung von Gandersheim zur Kurstadt Bad Gandersheim mit Bildern und Texten in die Moritzstr gebracht. Wir wünschen allen Interessierten viel Spaß beim Studium eines Teils der Gandersheimer Geschichte.

schaufenster gesammt

Schaufenster rechtsSchaufenster links








---------------------------------------------------------------------------------------
4. Neugestaltung Mitte März 2022
Im Verlaufe des März 2022 haben die Landfrauen und der KVV die beiden Schaufenster wieder getrennt dekoriert. Der KVV hat zum Frühjahresbeginn das Thema "Wandern" gewählt und eine große Karte mit Rad- und Wanderwegen aufgestellt, zusammen mit etlichen Wanderutensilien (sie auch die 1. Neu-Dekoration vom Mai 2021) und das Ganze etwas österlich gestaltet.

SAMSUNG CAMERA PICTURESSAMSUNG CAMERA PICTURES









5. Weitere Umgestaltungen
Das KVV-Schaufenster wird in unregelmäßigen Zeitabständen umgestaltet, wobei die Jahreszeit bzw. die Betätigungsfelder des KVV die Schaufenstergestaltung beeinflussen werden. Momentan ist die Gestaltung weihnachtlich gehalten. Sie entspricht in etwa der ersten Gestaltung (siehe Anfang dieser Berichtsreihe).


 

Wartung der Wander-Bänke
Der Kur-und Verkehrsverein betreut seit vielen Jahren einen Großteil der Wanderwege in der Umgebung von Bad Gandersheim. Ehrenamtliche Wanderpaten laufen die Wege ab, kontrollieren die Schilder und schneiden gegebenenfalls Äste zurück. Größere Probleme werden an den Bauhof gemeldet, um Abhilfe zu schaffen.
Jeden 3.Mittwoch im Monat organisiert der KVV Wanderungen, die immer um 10 Uhr am Vitalpark starten und meist nach 2-3 Stunden mit einer Einkehr enden. Gäste sind immer willkommen. Die nächste Wanderung findet am Mittwoch, den 15.9.2021 statt.
Die für Rastpausen nötigen Bänke müssen auch von Zeit zu Zeit gestrichen oder erneuert werden. So hat zum Beispiel Werner Habenicht mit alten, vom Gelände der LAGA abmontierten, Brettern eine Bank am Wilhelm-Busch-Wanderweg wieder instandgesetzt.
Nun kann man nicht immer überall sein, deshalb wäre es schön, wenn von Wanderern entdeckte Mängel an den KVV weiterleitet werden, damit man sie, wenn möglich, umgehend beheben kann. Denn die Besucher unserer Landesgartenschau sollen im nächsten Jahr auch die sehenswerte Umgebung von Gandersheim erleben.

Bank vorher

    Bank nachher

 

 

 

 

 


 

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.