Wanderbänke zum Genießen der Natur
Was gibt es Schöneres, als bei einer Wanderung die heimische Natur zu genießen  und insbesondere an einer schönen Stelle eine Pause einzulegen. Es fehlt aber leider an dieser Stelle eine Bank, eine Wanderbank.  Der Kur- und Verkehrsverein (KVV) macht derartige Genussaugenblicke mit seinen Wanderbänken rund um Bad Gandersheim möglich.
Der KVV betreut einen Großteil der Wanderwege in der Umgebung von Bad Gandersheim. Ehrenamtliche Wanderpaten laufen die Wege ab, um beispielsweise Schilder zu kontrollieren und Äste zurückzuschneiden. Neben diesen Aufgaben fördert der KVV die Anschaffung und Aufstellung von Wanderbänken.
Auf den Wanderwegen sind Bänke von Unternehmen oder Vereinen zu entdecken, aber auch gestiftete Bänke von Privatpersonen. Eine solche Ruhebank eignet sich beispielsweise als Geschenk. So auch die neu aufgestellte Bank von Werner Hochschild am Wanderweg 6 in der Verlängerung des Subecksweges. Diese bekam er von seinen Enkelkindern zum 80. Geburtstag. Hier kann er nun bei seinen Wanderungen eine Rast einlegen und die Aussicht auf Bad Gandersheim genießen.
wanderbank2

Es gibt noch viele passende Stellen für eine Wanderbank. Aus diesem Grund werden Bankspender gesucht. Interessierte können sich beim Vorsitzenden des KVV, Dr. Klaus-Dieter Berling, unter der Telefonnummer 05382 4849 melden.

BU: Werner Hochschild mit seiner Lebensgefährtin Bärbel Ahrens bei einer Rast auf seiner neu aufgestellten Wanderbank.


 

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.